Univ.-Prof. Dr. med. Hans-Joachim Schäfers

Univ.-Prof. Dr. med. Hans-Joachim Schäfers

Direktor


Universitätsklinikum des Saarlandes
Kirrberger Straße 100
66421 Homburg

Universitätsklinikum des Saarlandes


Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Rekonstruktion der Aortenklappe
  • Rekonstruktion der Mitralklappe
  • Ersatz der Aorta ascendens
  • Ersatz des Aortenbogens
  • Ersatz der thorakoabdominellen Aorta
  • Pulmonale Endarteriektomie

Wir über uns

Die Klinik für Thorax- und Herz- Gefäß-Chirurgie ist international renommiert. Als hochqualifiziertes und hochmotiviertes Team bieten wir alle etablierten chirurgischen Behandlungsverfahren für Erkrankungen von Herz, Lunge und Aorta auf hohem Qualitätsniveau an. Auch für ungewöhnliche Probleme versuchen wir Lösungen zu finden. Zur Umsetzung unserer Lösungen steht unserem engagiertem Team modernste Technik zur Verfügung. Für viele unserer Schwerpunkte sind wir international renommiert. Unsere Patienten erwartet aber nicht nur eine hervorragende und ganzheitliche medizinische Versorgung, sondern auch eine  freundliche und menschliche Betreuung.

Alle Ersatzverfahren der Herzklappen werden regelmäßig durchgeführt, unter anderem für die Aortenklappe als ROSS- Operation oder mit gerüstfreien Prothesen. Ein besonderer Schwerpunkt der Klinik ist die Rekonstruktion der eigenen Herzklappen, besonders der Aorten- und Mitralklappe.

Zur Behandlung der Herzinsuffizienz rekonstruieren wir die undichte Mitralklappe bei Schwäche des Herzmuskels. Die Resektion linksventrikulärer Aneurysmen bei eingeschränkter Herzfunktion ist etablierter Teil der Routine. Bei angeborenen Herzfehlern bieten wir das gesamte Spektrum der operativen Korrekturen an. Auch komplexe Herzfehler behandeln wir regelmäßig zusammen mit der Klinik für pädiatrische Kardiologie.

Ein Schwerpunkt ist die Aortenchirurgie. Bei Erkrankungen der Aorta ascendens wird nahezu immer die Aortenklappe erhalten. Regelmäßig ersetzen wir Aortenbogen oder Aorta descendens im thorakalen oder thorakoabdominellen Abschnitt.

In der Thoraxchirurgie führen wir alle Eingriffsarten an Lunge und Mediastinum regelmäßig durch. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in dem Erhalt von Lungengewebe bei der Resektion von Bronchialkarzinomen.

Für die pulmonale Thrombendarteriektomie bei chronischer Lungenembolie sind wir eins der wenigen europäischen Schwerpunktzentren. Die Lungen-Transplantation bei irreversiblem Lungenversagen ist seit langem etabliert.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Transthorakale Echokardiographie
  • Tranoesophageale Echokardiographie
  • Herzkatheter und Koronarangiographie (Kardiologie)
  • Schrittmacherambulanz (Kardiologie)
  • Lungenfunktion (Pneumologie)
  • Diagnostik von Lungenhochdruckerkrankungen (Pneumologie)
  • MRT des Herzens (Radiologie)
  • CT des Herzens (Radiologie)


Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Koronare Bypassoperationen
  • Rekonstruktion der Aorten- und Mitralklappe
  • Ersatz der thorakalen und thorakoabdominellen Aorta
  • Pulmonale Thrombentarteriektomie
  • Eingriffe an Lunge und Mediastinum
  • Transapikaler/transfermoraler Aortenersatz
  • Tumorchirurgie an Herz und Gefäßen, Mediastinum und Lunge
  • Lungen-Transplantation


Galeriebilder


Zertifizierungen:

Zertifikat

Ausgewiesener internationaler Experte für Kardiochirurgie

KONTAKT DETAILS

Adresse:
Universitätsklinikum des Saarlandes
Kirrberger Straße 100
66421 Homburg
Deutschland



Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • Internet via WLAN
  • Hotel in Kliniknähe
  • Mehrsprachige Ärzte/Pflegekräfte
  • Zulassung für alle Krankenkassen
  • Langjährige, professionelle Betreuung von ausländischen Patienten